Datenschutzerklärung

Auf vielen Websites werden Daten der Besucher gespeichert, ohne dass klar ist, wie damit umgegangen wird.  Die Kunstkomplizen nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten das Vertrauen der Nutzer in das Internet stärken und aus diesem Grund offen legen, wann welche Daten gespeichert und wie sie verwendet werden. Gemäß der hohen Bedeutung, die wir einem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten beimessen, haben wir die vorliegenden Richtlinien für den Datenschutz im Internet ausgearbeitet.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen u.a. Informationen wie bürgerlicher Name, Anschrift und Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter.

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie unser Kontaktformular verwenden oder sich zu einer Veranstaltung anmelden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben möchten. Ihre Angaben speichern wir auf geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden im Falle einer Auftragsbearbeitung nur innerhalb der Kunstkomplizen verwendet und nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Informationen an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzerklärung der Kunstkomplizen gebunden. Soweit die Kunstkomplizen gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermittelt.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie die Kunstkomplizen dazu auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und / oder zu löschen, so wird dementsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kinder

Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die Kunstkomplizen übermitteln. Die Kunstkomplizen legen allen Eltern und Erziehungsberechtigten nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Die Kunstkomplizen werden keine personenbezogenen Daten von Kindern anfordern, sammeln, in irgendeiner Weise verwenden oder an Dritte weitergeben.

Sicherheit

Die Kunstkomplizen treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links, die auf andere Websites zeigen. Die Kunstkomplizen haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen ebenfalls einhalten und kann daher keine Verantwortung für deren Datenschutzpraktiken übernehmen.

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@kunstkomplizen.de. Die Weiterentwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung an sich ändernde Gesetzgebung oder Rechtsprechung erforderlich. Sie werden an dieser Stelle rechtzeitig über alle Änderungen informiert.